www.kreuzfahrt-sonne.de
Phoenix, MSC, Costa und Aida Kreuzfahrten
Travianet Reisebüro - 94469 Deggendorf - Stadtfeldstraße 16

Tel:  0991 2967 69768
Anfrageformular     Rückruf

Mo-Fr: 08:00-22:00 Uhr
Sa: 09:00-22:00 Uhr
So: 11:00-22:00 Uhr
Buchungsablauf + AGB

Start                Reisebüro                Kreuzfahrten-Suche                Kreuzfahrtschiffe                Schiffsbewertungen

     Aida Luna > Preise und ausführliche Beschreibung aller Aida Luna Kreuzfahrten

     Alle Aida Transkaribik Kreuzfahrten


Aida Luna - Von New York nach Jamaika 4

Aida Luna vom 27.10.2018 bis 10.11.2018 für 14 Tage
Kreuzfahrt Aida Luna ab New York in die Karibik

Aida Luna - Von New York nach Jamaika 4, Aida Luna vom 27.10.2018 bis 10.11.2018 für 14 Tage, Kreuzfahrt Aida Luna ab New York in die Karibik


Sie können diese Reise auch als 3-wöchige Kreuzfahrt bis 18.11.2018 buchen.


Preise, Schiffsinfos, Ausflüge, An- und Abreise
Anfrage und Buchung













Dauer Schiff Reiseroute Abreisen
14 Tage Aida Luna Kreuzfahrt Transkaribik von New York nach Jamaika:
New York (USA), Bermuda, Port Canaveral, Miami (USA), Nassau (Bahamas), Puerto Plata (Dominikanische Republik), Grand Turk, Montego Bay (Jamaika)

27.10.2018


New York (USA)
Die Skyline von Manhattan mit der gegenüberliegenden Freiheitsstatue ist ein überwältigender Anblick, der selbst regelmäßige New York Besucher immer wieder fasziniert und aus unterschiedlichsten Blickwinkeln genossen werden kann, wie von der zwischen Manhattan und Staten Island verkehrenden Fähre oder aus luftiger Höhe vom Empire State Building herab.

Die lebendige Stadt ist berühmt für ihre einzigartigen Museen, wie das Museum of Modern Art, seine Kunstgalerien, die weltbekannte Shoppingmeile Fifth Avenue, atemberaubdende Musicalshows in seinen Broadwaytheatern und die Wolkenkratzer im Finanzdistrikt.

Zum Bummeln lädt der Central Park ein, wie auch die Südspitze Manhattans, wo die umgestalteten Hafenanlagen auf Besucher warten. Von der altehrwürdigen Brücke rüber in den Stadtteil Brooklyn zeigt sich das Panorama Manhattans sehr eindrucksvoll, wie auch von der Spitze des nach Ölmagnat John D. Rockefeller benannten Hochhauses.

Ein Besuch von Miss Liberty ist ebenso möglich, wie auch die Buchung eines Rundfluges per Helikopter.


Bermuda
Die britischen Bermudainseln erfüllen alle Vorstellungen von einem tropischen Urlaubsparadies, dass mit weißen Sandstränden, glasklarem Meereswasser, üppiger Vegetation und einem entspannten Lebensstil glänzt. Dazu gesellen sich im Falle von Bermuda noch gepflegte Gebäude und saubere Straßen, ein zum Schnorcheln einladendes Korallenriff und die britische Lebensart der Inselbewohner mit Tea-Time und Pubbesuch.


Port Canaveral
Port Canaveral, im sonnigen US-Bundesstaat Florida gelegen, befindet sich in Nachbarschaft der Cape Canaveral Raketenbasis, von wo aus bereits viele bemannte Missionen in den Weltraum gestartet sind. Auf dem dortigen Ausstellungsgelände können Sie Raketen, ein leibhaftiges Saturn V Triebwerk und viele Ausrüstungsgegenstände der Raummissionen bestaunen.

Naturliebhaber sei ein Strandbesuch oder eine Tour im dortigen etwa 230km² großen Nationalpark empfohlen.


Miami (USA)
Miami ist eine der heißesten Städte der USA, was sich nicht nur auf das allzeit warme Wetter bezieht, sondern auch auf das Lebensgefühl der lateinamerikanischsten Stadt der USA. Lange Sandstrände, die historischen Bauten von Miami Beach und die Skyscraper entlang der Küste konkurrieren hier um die Aufmerksamkeit der Besucher. Die Wandgemälde im cubanischen Stadtteil sind der Ausdruck karibischer Lebensfreude und der nahebeiliegende Everglades Nationalpark ein Refugium für Alligatoren, die Sie dort bei einer flotten Bootsfahrt beobachten können.


Nassau (Bahamas)
Willkommen im Paradies ! Strände, kühle tropische Cocktails, bunte Korallenriffe, pinkfarbene Flamingos und blühende Gärten erwarten die Passagiere der Aida Aura auf den Bahamas. Lassen Sie sich auf den angebotenen Landausflügen die Korallenlandschaft und ihre farbenfrohen Bewohner beim Schnorcheln oder Tauchen zeigen, besteigen Sie einen Ausflugskatamaran, der Sie zu den majestätischen Rochen bringt oder vebringen Sie einen sonnigen Tag am Strand mit Sport und viel Spaß. Schwingen Sie den Golfschläger auf dem ersten Golfplatz der Bahamas oder besuchen Sie eine tropische Gartenanlage.


Puerto Plata (Dominikanische Republik)
Der Kreuzfahrthafen Amber Cove liegt an der Nordwestküste der Dominikanischen Republik nur wenige Kilomter von Puerto Plata entfernt, eine 130.000 Bewohner zählende Stadt, die mit ihren Hunderten von Hotels im Stadtzentrum und an den Traumstränden der Costa Dorada ein wichtiges Tourismuszentrum des Landes ist. Die Stadtgeschichte reicht zurück bis zum Entdecker Cristoph Columbus, der hier auf eine seiner Entdeckungsfahrten eine Siedlung mit dem Namen La Isabel gründete.

Nennenswerte Ausflugsziele sind die historische Festungsanlage San Felipe im Hafenbecken, das Museum für Bernstein und der Jardin Botanico auf dem 800m hohen Hausberg Isabel de Torres, wo man bei deutlich kühleren Temperaturen einen Blick über die Stadt und die angrenzende Meeresküste werfen kann. Hauptanziehungspunkt sind jedoch die oben bereits erwähnten Palmenstrände unweit von Amber Cove sowie die beiden Badeorte Sosua und das bei Surfern beliebte Cabarete.


Grand Turk
Die Insel Grand Turk ist Bestandteil des britischen Überseegebietes der Turks- und Cacoisinseln und befindet sich ca. 150km nördlich von Haiti im Atlantischen Ozean. Auf Grand Turk leben etwa 8.000 Einwohner auf 20km², so kann die Anlandung eines Kreuzfahrtschiffes eine kurzzeitige Bevölkerungszunahmen von 25% und mehr Prozent mit sich bringen. Die Insel ist bekannt für ihre farbigen Korallenriffen, gepflegten Sandstrände und ihre zollfreien Geschäfte.


Montego Bay (Jamaika)
Der Kreuzfahrthafen Montego Bay auf Jamaika ist Start- und Zielpunkt für abwechslungsreiche Aida Landausflüge auf der Sonneninsel Jamaika. Das naheliegendste auf einer mit herrlichen Sandstränden ausgestatteten Insel ist es, den Tag am Meer zu verbringen, mit Schwimmen, Sonnenbaden und Strandspaziergängen. Hierzu hat die Aida Ausflugscrew schon einmal die besten Strände gesichtet und bietet ihnen Transfers per Bus oder Boot dorthin an.

Wer die Insel und ihre Naturschönheiten entdecken möchte, den werden die Ausflüge zu Wasserfällen, Bambusfloßfahrten, Reitausflüge am Strand und Kletterpartien im jamaikanischen Dschungel begeistern oder er/sie werden zu einer Jeeptour über die Insel aufbrechen.

Die Geschichte der Insel läßt sich beim Besuch einer historischen Plantagenanlage erleben, Golfer finden ausgezeichnete Bedingungen für eine gepflegte Golfrunde und vor der Küste locken Segelfahrten oder Bootsausflüge zum Schnorcheln und Tauchen.





Preise und ausführliche Beschreibung aller Aida Luna Kreuzfahrten