www.kreuzfahrt-sonne.de
Phoenix, MSC, Costa und Aida Kreuzfahrten
Travianet Reisebüro - 94469 Deggendorf - Stadtfeldstraße 16

Tel:  0991 2967 69768
Anfrageformular     Rückruf

Mo-Fr: 08:00-22:00 Uhr
Sa: 09:00-22:00 Uhr
So: 11:00-22:00 Uhr
Buchungsablauf + AGB

Start                Reisebüro                Kreuzfahrten-Suche                Kreuzfahrtschiffe                Schiffsbewertungen



Aida ab Mallorca

Aida Kreuzfahrten ab Palma de Mallorca 2017 und 2018


Dauer Schiff Reiseroute Abreisen
7 Tage Aida Perla Kreuzfahrt Westliches Mittelmeer:
Palma de Mallorca, Ajaccio (Korsika), Civitavecchia (Rom), Livorno (Italien), Barcelona (Spanien), Palma de Mallorca

30.09.2017
07.10.2017
14.10.2017
21.10.2017
28.10.2017
22 Tage Aida Stella Kreuzfahrt von Mallorca nach Dubai:
Palma de Mallorca, Insel Malta, Katakolon (Griechenland), Athen, Insel Kreta, Suezkanal-Passage, Aqaba (Jordanien), Salalah (Oman), Muscat (Oman), Abu Dhabi, Bahrain, Dubai


12.10.2017
19 Tage Aida Stella Kreuzfahrt Von Mallorca nach Abu Dhabi:
Palma de Mallorca, Insel Malta, Katakolon (Griechenland), Athen, Insel Kreta, Suezkanal-Passage, Aqaba (Jordanien), Salalah (Oman), Muscat (Oman), Abu Dhabi

12.10.2017
13 Tage Aida Aura Kreuzfahrt Mittelmeer:
Palma de Mallorca, Propriano (Korsika), Olbia (Sardinien), Messina (Sizilien), Argostoli (Griechenland), Athen (Griechenland), Volos (Griechenland), Kavala (Griechenland), Insel Mykonos, Heraklion (Kreta)


13.10.2017
7 Tage Aida Bella Kreuzfahrt Mittelmeer:
Palma de Mallorca, Insel Malta, Dubrovnik (Kroatien), Zadar (Kroatien), Venedig (Italien)

15.10.2017
3 Tage Aida Blu Kreuzfahrt Westliches Mittelmeer:
Palma de Mallorca, Valencia (Spanien), Barcelona (Spanien), Palma de Mallorca


26.10.2017
7 Tage Aida Blu Kreuzfahrt Mittelmeer und Kanaren:
Palma de Mallorca, Cadiz (Spanien), Lanzarote, La Gomera, La Palma, Teneriffa

10.11.2017
7 Tage Aida Perla Kreuzfahrt Westliches Mittelmeer:
Palma de Mallorca, Civitavecchia (Rom), Livorno (Italien), Marseille (Frankreich), Barcelona (Spanien), Palma de Mallorca


04.11.2017
11.11.2017
18.11.2017
25.11.2017
02.12.2017
09.12.2017
16.12.2017
23.12.2017
30.12.2017
06.01.2018
13.01.2018
20.01.2018
27.01.2018
03.02.2018
10.02.2018
17.02.2018
24.02.2018
14 Tage Aida Perla Kreuzfahrt Westeuropa:
Palma de Mallorca, Malaga (Spanien), Cadiz (Spanien), Lissabon (Portugal), Ferrol (Spanien), Southampton (England), Le Havre (Frankreich), Zeebrügge (Belgien), Rotterdam (Niederlande), Hamburg

03.03.2018
8 Tage Aida Blu Kreuzfahrt Mittelmeer:
Palma de Mallorca, La Valletta (Malta), Katakolon (Griechenland), Insel Korfu, Dubrovnik (Kroatien), Split (Kroatien), Venedig (Italien)


31.03.2018
4 Tage Aida Bella Kreuzfahrt Westliches Mittelmeer:
Palma de Mallorca, Marseille (Frankreich), Barcelona (Spanien), Palma de Mallorca

24.04.2018
9 Tage Aida Aura Kreuzfahrt Westliches Mittelmeer:
Palma de Mallorca, Ajaccio (Korsika), La Spezia (Italien), Portoferraio (Elba), Olbia (Sardinien), Civitavecchia (Rom), Mahon (Menorca), Palma de Mallorca


27.04.2018
11 Tage Aida Bella Kreuzfahrt Westeuropa:
Palma de Mallorca, Valencia (Spanien), Cadiz (Spanien), Lissabon (Portugal), Porto (Portugal), La Coruna (Spanien), Le Havre (Frankreich), Hamburg

28.04.2018
41 Tage Aida Aura Kreuzfahrt Weltenbummler:
Palma de Mallorca, Ajaccio (Korsika), Cannes (Frankreich), Sete (Frankreich), Barcelona, Valencia, Insel Ibiza, Palma de Mallorca, Cadiz (Spanien), Lissabon, Ferrol (Spanien), Saint Peter Port (Insel Guernsey), Dover (England), Amsterdam, Oslo, Kopenhagen, Kiel, Bergen (Norwegen), Hellesylt (Norwegen), Geiranger (Norwegen), Bodo (Norwegen), Longyearbyen (Spitzbergen), Sortland (Norwegen), Trondheim (Norwegen), Haugesund (Norwegen), Arhus (Dänemark), Kiel


06.05.2018
9 Tage Aida Aura Kreuzfahrt Westliches Mittelmeer:
Palma de Mallorca, Ajaccio (Korsika), Cannes (Frankreich), Sete (Frankreich), Barcelona, Valencia, Insel Ibiza, Palma de Mallorca

06.05.2018
14 Tage Aida Aura Kreuzfahrt Westeuropa:
Palma de Mallorca, Cadiz (Spanien), Lissabon, Ferrol (Spanien), Saint Peter Port (Insel Guernsey), Dover (England), Amsterdam, Oslo, Kopenhagen, Kiel


15.05.2018
10 Tage Aida Stella Kreuzfahrt Westliches Mittelmeer:
Mallorca, Olbia (Sardinien), Palermo (Italien), Neapel (Italien), Civitavecchia (Rom), Livorno (Italien), Ajaccio (Korsika), Barcelona (Spanien), Mallorca

26.04.2018
07.06.2018
19.07.2018
30.08.2018
10 Tage Aida Stella Kreuzfahrt Westliches Mittelmeer:
Mallorca, Olbia (Sardinien), Neapel (Italien), Civitavecchia (Rom), La Spezia (Italien), Cannes (Frankreich), Toulon (Frankreich), Barcelona (Spanien), Mallorca


17.05.2018
28.06.2018
09.08.2018
20.09.2018
7 Tage Aida Prima Kreuzfahrt Westliches Mittelmeer:
Palma de Mallorca, Ajaccio (Korsika), Civitavecchia (Rom), Livorno (Italien), Barcelona (Spanien), Palma de Mallorca

28.04.2018
05.05.2018
12.05.2018
19.05.2018
26.05.2018
02.06.2018
09.06.2018
16.06.2018
23.06.2018
30.06.2018
07.07.2018
14.07.2018
21.07.2018
28.07.2018
04.08.2018
11.08.2018
18.08.2018
25.08.2018
01.09.2018
08.09.2018
15.09.2018
22.09.2018
29.09.2018
06.10.2018
13.10.2018
20.10.2018
11 Tage Aida Stella Kreuzfahrt Westliches Mittelmeer:
Mallorca, Malaga (Spanien), Cadiz (Spanien), Lissabon (Portugal), Cartagena (Spanien), Valencia (Spanien), Barcelona (Spanien), Insel Ibiza, Mallorca


06.05.2018
17.06.2018
29.07.2018
09.09.2018
11 Tage Aida Stella Kreuzfahrt Westliches Mittelmeer:
Mallorca, Ajaccio (Korsika), Civitavecchia (Rom), Salerno (Italien), Reggio Calabria (Italien), Insel Malta, Palermo (Sizilien), Cagliari (Sardinien), Insel Ibiza, Mallorca

27.05.2018
08.07.2018
19.08.2018
30.09.2018
10 Tage Aida Sol Kreuzfahrt Westliches Mittelmeer und Portugal:
Palma de Mallorca, Malaga (Spanien), Cadiz (Spanien), Lissabon (Portugal), Cartagena (Spanien), Valencia (Spanien), Barcelona (Spanien), Palma de Mallorca


23.10.2018




Aida ab Mallorca - Kreuzfahrten 2017 & 2018

Der Hafen von Palma de Mallorca ist die Drehscheibe für Aida Kreuzfahrten ab Mallorca, die von hier durch das westliche Mittelmeer führen, wo man drei- bzw. viertägige Kurzreisen an die Küsten Spaniens und Frankreichs sowie 7- bzw. 10- oder 11-tägige Schiffsreisen ab Mallorca zu den schönsten Kreuzfahrthäfen und Reiseregionen im Westteil des Mittelmeeres unternehmen kann.

Preislich besonders günstig gestalten sich die Reisen im Herbst und Winter durch das westliche Mittelmeer. Insbesondere Kultur-, Museums- und auch Shoppingfreunde werden die kühleren Temperaturen zu schätzen wissen, die aber dennoch nie auf die frostigen Werte Mitteleuropas zurückfallen, da man sich hier ja schließlich auf der wärmeren Seite der Alpen befindet. Für die Aida Kreuzfahrten ab Mallorca im Winter 2017/2018 steht die nagelneue Aida Perla bereit. Sie wird von November 2017 bis Februar 2018 für jeweils 1 Woche mit Rom, Barcelona und Marseille gleich 3 der schönsten Städte der Region besuchen und auch einen Halt im italienischen Livorno einlegen, welcher Ausflüge nach Florenz, Pisa und zu den malerischen Dörfern der Toskana ermöglicht. Im Dezember 2017 lässt sich so auch ein vorweihnachtlicher Shoppingtrip unternehmen und im Januar 2018 können Sie die Reise zu den Mittelmeeranrainern zu besonders günstigen Kreuzfahrtpreisen buchen.

Von April bis September 2018 stehen mit der Aida Stellar gleich 4 unterschiedliche Routen mit einer Dauer von 10 bis 11 Tagen zur Auswahl, die Italien, Frankreich und Spanien ihre Aufwartung machen werden. Die Aida Prima wird im gleichen Zeitraum ab Mallorca ihre Reisen offerieren, die für 7 Tage durch die Weiten des Mittelmeeres kreuzen und dabei ihren Fokus ebenfalls auf Spanien, Frankreich und Italien richten und deren Gastfreundschaft, kulinarische Genüsse und weitläufige Strände präsentieren. Wobei letztere eindeutig vom nahezu niederschlagsfreien Sommer in der Region profitieren und natürlich im Juli und August 2018 eine willkomennene Erfrischung darstellen.

Noch bis in den September und Oktober 2018 lässt sich aus dem vollen Kreuzfahrtangebot von Aida Reisen ab Mallorca schöpfen, wobei gerade letztgenannte Monate mit zu den schönsten für dieses Reisegebiet zählen, da die Hitze des Sommers nun gewichen und der Besucherstrom etwas kleiner ist, was ein unschlagbares Duett mit den Preisnachlässen der Nachsaison bildet.