www.kreuzfahrt-sonne.de
Phoenix, MSC, Costa und Aida Kreuzfahrten
Travianet Reisebüro - 94469 Deggendorf - Stadtfeldstraße 16

Tel:  0991 2967 69768
Anfrageformular     Rückruf

Mo-Fr: 08:00-22:00 Uhr
Sa: 09:00-22:00 Uhr
So: 11:00-22:00 Uhr
Buchungsablauf + AGB

Start                Reisebüro                Kreuzfahrten-Suche                Kreuzfahrtschiffe                Schiffsbewertungen



Kreuzfahrten März 2017

Mittelmeer Karibik Kanaren Dubai Südamerika und Asien

Reiseregion:
Früheste Hinreise:    
Späteste Rückreise:    
Schiff:
Dauer:
Angebote Nur Sonderangebote suchen
 







Mein Schiff 2 - 26. März 2017 - 14 Tage - Route Kanaren mit Kapverden

Am 26.03.2017 können Sie mit der schicken Mein Schiff 2 die sonnigen Kanarischen und Kapverdischen Inseln bereisen und dabei so richtig Sonne auftanken und sich von der vielfältigen Landschaft auf den Inseln bezaubern lassen. Bei der 14-tägigen Kreuzfahrt im März 2017, die auf der beliebten Urlaubsinsel Gran Canaria starten und enden, werden Sie die kanarischen Frühlingsinseln La Gomera, Teneriffa, La Palma und Lanzarote, die kapverdischen Inselstädte Mindelo und Praia und das senegalesische Dakar kennenlernen.

Auf der kapverdischen Insel Sao Vicente legt die Mein Schiff 2 in der Hafenstadt Mindelo fest, die Mitte des 19 Jh. einen bedeutenden Kohle-Versorgungshafen für Dampfschiffe nach Südamerika, Indien und Australien hatte. Heute können Sie im bezaubernden Mindelo die schönen kolonialen Bauwerke bestaunen und einen Ausflug ins Inselinnere machen, wo wunderschöne Canyon-Landschaften darauf warten von ihnen entdeckt zu werden. Auf der kapverdischen Insel Santiago werden Sie von afrikanischer Lebenslust und fruchtbaren Bananen-, Mangos- und Zuckerrohrplantagen sowie traditionellen Rumdestillen empfangen, die an den Zauber der Karibik erinnert. Besuchen Sie die malerischen Märkte in der schönsten Inselstadt, Assomada und die einstige Hauptstadt Santiago mit ihren historischen Bauwerken. Badelustige können an den schönen Küstenstränden vergnügte Stunden beim Schwimmen und Sonnenbaden verbringen.

Die pulsierende Kanareninsel Teneriffa mit ihren schönen Stränden wird von Urlaubern aus der ganzen Welt besucht. Sehr markant ist der fast 3.800 m hohe Vulkan Pico del Teide, um den herum duftende Wälder, idyllische Städtchen und wunderschöne Strände liegen. Schnorchelliebhaber können an den Riffen von Playa Paraiso die farbenfrohe Unterwasserwelt erkunden und für Aktivurlauber empfiehlt sich eine Kajaktour entlang der schönen Westküste mit kleinen Badestopps. Der Landgang auf der schönen gebirgigen Insel La Gomera, wo karge Bergwelten, teils unberührte Waldgebiet und vegetationsreiche Küstenregionen bestaunt werden können, lässt Sie eine Ahnung vom ursprünglichen Kanarenleben erheischen. Gerade Naturliebhaber werden beim Wandern und Spazierengehen hier auf ihre Kosten kommen

Außergewöhnlich ist die Kanareninsel Lanzarote, wo Sie im Nationalpark Timanfaya ein spektakuläres Vulkangebiet mit rot leuchtenden Feuerbergen und großen Lavafeldern ganz nah erleben können. Lanzarote ist sehr fruchtbar, sodass Sie bei einer Jeepsafari über die Insel auch die großen Weinanbaugebiete sehen werden. Natürlich können Sie auf Lanzarote auch an einen der Tauch- und Schnocheltouren teilnehmen und die exotischen Meeresbewohner des Atlantiks dabei bewundern.



Aida Prima - März 2017 - 7 Tage - Route Metropolen ab Hamburg

Eine interessante Kreuzfahrt ab der schönen Hansestadt Hamburg, die Ihnen die schönsten Städte an der europäischen Nordseeküste und am Ärmelkanals zeigt, bietet ihnen die schmucke Aida Prima bei bestem Frühlingswetter im März 2017. Von Hamburg führt die Kreuzfahrt an die südenglische Küste in den Hafen von Southampton und weiter in die französische Hafenstadt Le Havre, die in der malerischen Normandie liegt. Von dort aus werden Sie den belgischen Hafen von Zeebrügge anlaufen und der schönen Grachtenstadt Amsterdam einen Besuch abstatten. Sehr reizvoll ist die blühende Pflanzenpracht in der französischen Normandie, die Sie bei einer Ausflugstour ab Le Havre in die mittelalterliche Stadt Rouen bestaunen können. Rouen wurde 40 v. Chr. unter Kaiser Augustus von den Römern gegründet und bietet heute seinen Besuchern eine wunderschöne Altstadt, die trotz Kriegszerstörung Hunderte von historischen Fachwerkhäusern und sehenswerten Kirchenbauten bietet.

Malerisch ist auch die Altstadt der einstigen Hansestadt Brügge, die eine flämisch Handelsmetropole war und heute mit ihrer gut erhaltenen mittelalterlichen Altstadt ein Anziehungspunkt für Touristen ist. Gemütlich können Sie Brügge mit einer Bootsfahrt durch die malerischen Kanäle erkunden, wobei ihnen viel Wissenswertes über die Stadtgeschichte berichtet wird. Sehr interessant ist der Busausflug in die europäische Metropole Brüssel, die mit barocken Bürgerhäusern um ihren Marktplatz Grand Place glänzt. Sehenswert sind dort auch der Justizpalast, die Börse, die Notre-Dame Kirche, das mächtige Rathausgebäude und der königliche Palast auf dem Mont des Arts. Kunstliebhaber finden in Brüssel eine Vielzahl an interessanten Museen, die ihnen die alten und neuen Meister zeigen. Bummeln Sie auch durch das Europaviertel, in dem sich die meisten Institutionen der Europäischen Union befinden, wie die Europäische Kommision im Berlaymont-Gebäude.



TUI Mein Schiff 5 - März 2017 - 14 Tage - Karibik

Genießen Sie die unendliche Lebensfreude der Karibik und kommen Sie im März 2017 an Bord der schicken TUI Mein Schiff 5, die ab La Romana in der Dominikanische Republik für 14 Tage die schönsten Inseln der Karibik besucht. Freuen Sie sich auf kilometerlange feinsandige Strände, an denen sich das türkisblaue Meereswasser vor Ihnen ausbreitet und auf die fröhliche Lebensart der Menschen, die durch ihre koloniale Vergangenheit einen bunten Mix an Kultur, Sprache, Musik und regionalen Köstlichkeiten aufweisen. Nach 12 entspannten Kreuzfahrttagen durch das Karibische Meer erreichen Sie als letzte von 9 Landgangsstationen dieser Kreuzfahrten im März 2017 die bezaubernde ABC-Insel Aruba, die rund 25 km vor der Nordküste Venezuelas liegt. Die kleine Insel Aruba ist ein autonomer Landesteil des niederländischen Königreichs und war mit seinen vielen Offshore-Banken bis vor kurzem ein Steuerparadies, was aber von Seiten der Regierung mittlerweile stark eingeschränkt wurde.

Heute ist der Hauptwirtschaftszweig mit rund 1.5 Millionen Urlaubern der Tourismus, wobei großer Wert auf sanften und umweltbewussten Tourismus gelegt wird. Schon über zwei Jahrzehnte steht die Unterwasserwelt rund um Aruba unter Naturschutz, was sie zu einem bekannten Tauchgebiet machte, in dessen artenreichen Korallenbänken man zahlreiche Seeanemonen, Seefächer, Schwämme, Rochen, Skorpionfische, Seepferdchen, Haie, Meeresschildkröten und vieles mehr ganz nah beobachten kann. Direkt vor der Küste liegen auch einige Schiffswracks, die leicht zugänglich und beliebt bei erfahrenen Tauchern sind. Ganz trocken können Sie die Meeresbewohner bei einer Panorama-U-Bootfahrt bewundern, die Sie zu den schönsten Korallenriffen führt, wo Sie in 40 m Tiefe dahingleiten. Erfahrene U-Bootmitglieder werden ihnen dabei gerne die verschiedenen Meereslebewesen erklären. Sehr erlebnisreich ist auch eine Inselrundfahrt, die von der Hauptstadt Oranjestad startet und bei der Sie während 3.5 Stunden die Sehenswürdigkeiten, wie den alten Leuchtturm im Nordwesten, eine verlassenen Goldmühlen-Ruine aus dem 19. Jh., die berühmten Divi-Divi-Bäume und die Natural Bridge gezeigt bekommen.

Aida Sol Kanaren & Madeira 1

Die bezaubernde Inselwelt der Kanaren ist gesegnet mit ganzjährig mildem Klima und liegt vor der afrikanischen Nordwestküste. Die meist bergigen Inseln sind eine Paradies für Sonnenanbeter und Wassersportler und zugleich ein Eldorado für Naturliebhaber. Im März 2017 können Sie mit dem schicken Kussmundschiff Aida Sol ein ganze Woche lang ab Gran Canaria die Kanaren bereisen und sich auf spannende Landgänge auf Madeira, Lanzarote, Teneriffa und La Palma freuen. Die östlichen Inseln Lanzarote und Fuerteventura sind sehr trocken, haben wenig Vegetation und sind sehr beliebt als Badeinseln.

Lanzarote hat zudem im 18. Jh. über 5 Jahre hinweg schwere Vulkanausbrüche erlitten, bei denen sich ca. 100 neue Vulkane, die sogenannten Feuerberge, bildeten und ein Viertel der Insel unter heißer Lava begraben wurde. Wer sich dieses spektakuläre Naturschauspiel anschauen möchte, kann eine geführte Bustour durch den 1974 gegründeten Nationalpark Timanfaya unternehmen und die bizarre mondähnliche Vulkanlandschaft mit den damals entstandenen Vulkankegeln bestaunen. Einer der schönsten Strände auf Lanzarote ist der feinsandige Playas de Papagayo im Süden der Insel, der in einer malerischen halbrunden Bucht liegt und von türkisblauem Meerwasser umgeben ist. Bei gutem Wetter können Sie sogar die Nachbarinseln Fuerteventura und Los Lobos sehen.

Im kühlen Frühlingsmonat März 2017 können Sie mit dem schicken Kussmundschiff Aida Sol eine sonnige Kreuzfahrt durch die bezaubernde Inselwelt der Kanaren unternehmen und dabei so richtig Sonne auftanken. Kommen Sie in der schönen Hafenstadt Las Palmas auf der beliebten Urlaubsinsel Gran Canaria an Bord ihres Traumschiffes und lassen Sie sich eine ganze Woche lang von einer Kanareninsel auf die andere fahren. Nach einem erholsamen Seetag besuchen Sie zunächst die wunderschöne Blumeninsel Madeira, die zu Portugal gehört und ein Eldorado für Wanderfreunde und Fahrradbegeisterte ist. Die immergrüne Insel Madeira ist gesegnet von einer üppigen Pflanzenpracht und vielfältigen Landschaften mit imposanten Hochgebirgsregionen, zerklüfteten steilen Küstengebieten und nebeligen und sehr feuchten Lorbeerwäldern. Wunderschön ist die Inselhauptstadt Funchal mit ihrer immer blühenden Blumenpracht, die Sie besonders im malerischen Botanischen Garten bewundern können. Spannend ist eine Seilbahnfahrt hinauf in den wunderschönen Ort Monte, von wo aus Sie einen herrlichen Ausblick auf Funchal haben. Berühmt und eine touristische Attraktion ist die Korbschlittenfahrt mit in Tracht gekleideten Schlittenlenkern hinunter nach Funchal, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

Herrlich ist eine Wanderung entlang der alten Bewässerungskanäle Levadas, die mit leichtem Gefälle durch üppige Berglandschaft führt und auch für weniger geübte Wanderer ein großes Vergnügen ist. Dann ist es die außergewöhnliche Vulkanlandschaft auf der Insel Lanzarote, die Sie in ihren Bann ziehen wird. Machen Sie eine Busrundfahrt durch die bizarre Mondlandschaft des Timanfaya Nationalparks mit seinen imposanten Feuerbergen, die im 18. Jh. durch massive Vulkanausbrüchen entstanden und mit Asche und Schlacke bedeckt sind und besuchen Sie das Besucherzentrum, wo Sie viel über Vulkanismus erfahren werden. Besuchen Sie auch die einstige Inselhauptstadt Teguise und das Tal der 1000 Palmen sowie die unterirdischen Lavahöhlen von Jameos del Agua, die zu einer Kulturstätte ausgebaut wurden. Auf der schönen Insel Teneriffa können Sie sich dann an den weitläufigen Sandstränden in das erfrischende Meereswasser stürzen und ausgiebig Wassersport treiben. Nach einem Aufenthalt auf der noch sehr ursprünglichen Kanareninsel La Palma endet die sonnige Kanarenkreuzfahrt wieder im Hafen von Las Palmas auf der Sonneninsel Gran Canaria.



Mein Schiff 5 Karibik ab/bis Barbados

Endlose feinsandige Palmenstrände, erfrischendes türkisblaues Meerwasser mit einer bunten Korallenwelt und kolonial geprägte Inselstädtchen machen die sonnige Karibik zu einem beliebten Kreuzfahrtreiseziel. Das moderne Kreuzfahrtschiff TUI Mein Schiff 5 bereist im März 2017 ab der schönen Insel Barbados die südliche Karibik und legt dabei u.a. auf den Trauminseln Dominica, Guadelope, Martinique, St. Lucia sowie in der dominikanischen Republik in La Romana an. Die üppige Naturinsel Dominica gehört zu den Kleinen Antillen und ist bekannt für ihre üppige Pflanzenpracht sowie ihre große Tierwelt. Zahlreiche hohe Berge, Hunderte von Flüssen und Bächen sowie malerischen Seen und üppige Regenwälder machen einen Aufenthalt auf Dominica zu einem unvergesslichen Naturerlebnis. Spannend ist eine Seilbahnfahrt im bergigen Inselinneren über den dichten Regenwald, bei der Ihnen der örtliche Reiseleiter viel Interessantes über die spektakuläre Tier- und Pflanzenwelt erzählen wird.

Viel Fun werden Sie auch bei einer Ruderbootsfahrt auf dem Indian River haben, vorbei an grünen Mangrovenwäldern, in denen exotische Vögel beheimatet sind. Im Nordosten der Insel können Sie das Karibendorf Touna Aute besuchen und nach einer herzlichen Begrüßung die Kultur und Lebensweise der Einheimischen kennenlernen. Dabei wird ihnen gezeigt wie seit Jahrhunderten Zuckerrohrpflanzen gepresst und Körbe geflochten werden. Die Schmetterlingsinsel Guadeloupe präsentiert Ihnen Karibik pur mit paradiesischen Stränden, steilen Küsten und pflanzenreichen vulkanischen Landschaften. Unternehmen Sie eine Panoramafahrt über die beiden Hauptinseln Basse-Terre und Grande-Terre, deren Landschaftsbilder sehr unterschiedlich sind.



Costa neoClassica - März 2017 - 24 Tage ab Dubai nach Venedig

Wenn im März 2017 die ersten Knospen zögerlich sprießen und der Winter sich erst langsam in Deutschland verabschiedet, können Sie unter der warmen Orientsonne mit dem schicken Kreuzfahrtschiff Costa neoClassica eine entdeckungsreiche Reise durch den Persischen Golf, den Golf von Oman, das Rote Meer und das östliche Mittelmeer unternehmen. Nach einem komfortablen Flug in die arabische Metropole Dubai und einer herzlichen Begrüßung an Bord ihres Traumschiffes nehmen Sie Kurs auf die moderne und traditionsbewahrende omanische Hauptstadt Muscat, wo Sie eineinhalb Tage Zeit haben, die schönsten orientalischen Bauwerke zu entdecken, einen Bummel über den geschäftigen Basar zu machen oder eine abenteuerliche Safaritour in die umliegende endlose Wüstenlandschaft zu unternehmen.

Noch bis vor rund 45 Jahren schien die Hauptstadt Muscat im Mittelalter verhaftet zu sein und die Analphabetenrate war sehr hoch. Seit dem 1970 Sultan Qaboos die Macht im Oman übernahm, in dem er seinen Vater vom Thron putschte, hat er sein Land in einen modernen arabischen Staat umgewandelt und viel Geld in Bildung, Gesundheit, Infrastruktur und in die wirtschaftliche Förderung investiert. Muscat ist eine grüne Küstenmetropole ohne gigantische Wolkenkratzer und spektakuläre Bauprojekt, wie in Dubai oder Abu Dhabi. Machen Sie eine Stadtrundfahrt und bewundern Sie die prächtige Große Sultan-Qaboos-Moschee, eine der größten Moscheen der Welt, die 2001 fertiggestellt wurde und auch für Nichtmuslimen mit einsprechender Bekleidung ihre Türen öffnet. In der Altstadt Old Muscat, die idyllisch an einer Meeresbucht liegt, können Sie den schönen Al-Alam-Palast von Sultan Qaboos von außen bestauen, der von den alten portugiesischen Festungen Jalalo und Mirani flankiert wird. Viel Spaß macht ein Bummel durch den historischen Souk, wo traditionelle Waren feilgeboten werden.



Aida Luna - März 2017 - 14 Tage - Route Karibik & Mexiko 2

Entfliehen Sie für 14 sonnige Kreuzfahrttage im März 2017 dem noch oft kalten und verregneten Winterwetter in Mitteleuropa und unternehmen Sie mit dem schicken Kussmundschiff Aida Luna eine erholsame Karibikkreuzfahrt, bei der Sie mit Temperaturen bis zu 30 Grad Celsius rechnen dürfen. Ab Montego Bay auf Jamaika fahren Sie zunächst gen Osten durch das blaue Karibische Meer, wo Sie in der Dominikanischen Republik, auf St. Maarten und der bezaubernden Karibikinsel St. Kitts anlegen. St. Kitts ist bekannt für seine idyllischen Strände und verträumten Karibikorte, die Sie bei einer Rundfahrt über die Insel entdecken werden. Viel Fun haben Sie bei einer 3-stündigen Zugfahrt mit der historischen Scenic Railway auf der alten Zuckerrohrtransportstrecke, bei der Sie herrliche Ausblicke auf traditionelle Farmen, tiefe Canyons, paradiesische Strände und auf sattgrüne Tropenlandschaften haben.

Sonnenanbeter finden im Süden der Insel schöne Strände mit Beachbars, die zum Schwimmen, Relaxen und Schnorcheln einladen. Am Frigate Bay können Sie ausgiebig Surfen und Wassersport treiben oder auch nur am weißen Sandstrand liegen und sich bräunen lassen. Wanderfreunde können über einen Naturwanderweg hinauf auf den Souffa Stone Mountain wandern, der durch üppigen Regenwald und durch duftende Obstplantagen führt, wo Bananen, Mango, Papaya und Guave angebaut werden. Interessant ist die Inselhauptstadt Basseterre mit ihren schönen bunten Häusern, wo die Briten und Franzosen koloniale Spuren hinterlassen haben. Spannend sind auch die Landgänge auf der mexikanischen Insel Cozumel, wo Sie tief in die Kultur der Maya eintauchen können und in der Hafenstadt Belize City, vor deren Küste sich das zweitgrößte Korallenriff der Welt ausbreitet. Auf der Insel Grand Cayman, die für ihre fischreichen Riffe, alten Piratenhöhlen und ihrer Schildkrötenaufzuchtsfarm bekannt ist, werden Sie ebenfalls einen Landgang einlegen.



Costa Favolosa - März 2017 - ab/bis Guadeloupe 7 Tage Karibik-Kreuzfahrt

Eine traumhafte Karibikreuzfahrt können Sie im März 2017 mit der Costa Favolosa machen und dabei ihre kostbare Urlaubszeit auf den karibischen Paradiesinseln Guadeloupe, Martinique, St. Maarten, Dominikanische Republik, St. Kitts und Antigua für viele Stunden verbringen. Feinsandige Traumstrände umsäumt von Palmen, azurblaues Meereswasser und eine bunte Unterwasserwelt werden Sie begeistern und in den quirligen Inselstädten mit seinen farbenfrohen Häusern können Sie den lebensfrohen Karibikflair in vollen Zügen genießen. Freuen Sie sich auf die pflanzenprächtigen Tropenwälder mit ihrer unglaublichen Vielfalt an Pflanzen und Tieren und auf große Plantagen, wo traditionell Zuckerrohr, Bananen, Kaffee und Kakao angebaut wird. Die französische Sonneninsel Guadeloupe gehört zu den Kleinen Antillen, bestehend aus mehreren Inseln und hat traumhaft schöne Strände, große Waldgebiete und riesige Obst- und Zuckerrohrplantagen.
Die lebhafte Hafenstadt Pointe-à-Pitre im Westen der Insel Grande Terre hat ein quirliges Straßenleben mit bunten Märkten und ein interessantes Aquarium, wo man vieles über die Meeresbewohner der Region erfährt. Die französische Karibikinsel Martinique ist bergig mit üppigen Regenwäldern, malerische Sandstrände, fruchtbaren Plantagen und einem großen Vulkan im Norden. Multikulturell ist das Inselleben, da die Bewohner afrikanischer, indischer und chinesischer Abstammung sind. Erlebnisreich ist auch der Landgang in der Hafenstadt La Romana auf der beliebten Insel Dominikanische Republik. Weiße Sandstrände, herrliche Palmen und kristallklares Wasser erwartet Sie an den Traumstränden. Gerne werden auch Ausflüge mit dem Jeep oder mit dem Pferd zu den üppigen Mangrovenwäldern und ins Inselinnere unternommen oder mit Katamaranen entlang der Traumküste zu idyllischen Buchten gesegelt. Genießen Sie ihre traumhafte Costa Kreuzfahrt im März 2017 und lassen Sie sich vom lebenslustigen karibischen Flair mitreißen.



MSC Orchestra - 28. März 2017 - 21 Tage - Transatlantik von Brasilien nach Genua

Erfüllen Sie sich ihren Wunschtraum einer aufregenden Kreuzfahrtreise, bei der Sie die aufregendsten Städte Südamerikas kennenlernen und über den Atlantik kreuzend die malerischen europäischen Atlantikinseln sowie interessante Hafenstädte im westlichen Mittelmeer mit Kurs auf genua besuchen. Kommen Sie in der argentinischen Metropole Buenos Aires am 28.03.2017 an Bord der schmucken MSC Orchestra und freuen Sie sich auf eine unvergessliche 21-tägige Transatlantikreise, die Sie zunächst in die Millionenmetropole Rio de Janeiro führt. Weiter geht es in die afro-brasilianische Hafenstadt Salvador de Bahia, die ihnen ihre Lebenslust und große koloniale Geschichte zeigt. Dann ist es für ganze 5 Tage die unglaubliche Weite des Atlantiks mit Kurs auf die bezaubernde Kanareninsel teneriffa, die Sie in ihren Bann ziehen wird. Genießen Sie den herrlichen Blick über den tiefblauen Atlantik, der ihnen innere Ruhe und Gelassenheit verspricht und lassen Sie sich an Bord der modernen MSC Orchestra von der freundlichen Crew nach Herzenslust verwöhnen. Lassen Sie die Zeit unbeschwert mit einem guten Buch im Liegestuhl auf dem Sonnendeck vorübergehen und kosten Sie das wohltuende Verwöhnangebot im weitläufigen Spa- und Fitnessbereich aus.

Tagsüber erwartet Sie ein spannendes Unterhaltungsangebot wie Poolspiele, Rätselraten, Gesangsveranstaltungen und Wettbewerbe und vieles mehr an Bord. Den Abend können Sie dann bei spektakulären Theatershows und Musicals verbringen. In den Lounges werden ihnen internationale Musiker ihren Aufenthalt versüßen, nach dem Sie in den Bordrestaurants kulinarische Köstlichkeiten aus allen Herren Ländern genossen haben. Viel Spaß und eine breites Unterhaltungsangebot haben auch die kleinen Gäste an Bord, die von einem qualifizierten Kinder-Team betreut werden.


















In der untenstehenden Auflistung sehen Sie eine kleine Auswahl an März 2017 Kreuzfahrten.

Das Gesamtangebot aller Kreuzfahrten im März 2017 finden Sie über die obenstehende Suche oder auch sehr komfortabel über die Kreuzfahrt-Suche kombiniert nach Region, Datum und Schiff

Abreise Dauer Schiff Kreuzfahrt
03.03.2017 13-17 Tage Costa neoRomantica Kreuzfahrt Indischer Ozean:
Port Louis (Mauritius), Port Victoria (Seychellen), Nosy Be (Madagaskar), Diego Suarez (Madagaskar), Tamatave (Madagaskar), Reunion, Port Louis (Mauritius)

Die Kreuzfahrten dauern 13 bis 15 Tage ohne Flug, bzw. 15 bis 17 Tage mit Flug. Den exakten Routenverlauf der jeweiligen Kreuzfahrt finden Sie mit dem nebenstehenden Link.

03.03.2017 14-15 Tage Costa Magica Kreuzfahrt Karibik:
Guadeloupe, Santo Domingo (Dominikanische Republik), Catalina Island, St. Maarten, Antigua, St. Kitts, Guadeloupe, Tobago, Grenada, Barbados, St. Lucia, Martinique, Guadeloupe

04.03.2017 11 Tage MSC Magnifica Kreuzfahrt westliches Mittelmeer & Atlantik:
Genua (Italien), Barcelona (Spanien), Casablanca (Marokko), Teneriffa, Madeira, Malaga (Spanien), Civitavecchia (Rom), Genua (Italien)

08.03.2017 32 Tage Costa Deliziosa Kreuzfahrt Karibik und Transatlantik:
Fort Lauderdale (USA), Nassau (Bahamas), Puerto Plata (Dominikanische Republik), Ocho Rios (Jamaika), Grand Cayman, Insel Roatan, Cozumel (Mexiko), Fort Lauderdale (USA), Nassau (Bahamas), Grand Turks, St. Maarten, Antigua, Teneriffa, Malaga (Spanien), Marseille (Frankreich), Savona (Italien), Neapel (Italien), Dubrovnik (Kroatien), Venedig

10.03.2017 7 Tage Aida Stella Kreuzfahrt Orient ab Dubai:
Dubai, Muscat (Oman), Abu Dhabi, Bahrain, Dubai

11.03.2017 8 Tage MSC Fantasia Kreuzfahrt Orient ab Abu Dhabi:
Abu Dhabi, Sir Bani Yas Island, Bahrain, Katar, Dubai, Abu Dhabi

11.03.2017 7 Tage Aida Blu Kreuzfahrt Kanaren und Madeira:
Las Palmas (Gran Canaria), Madeira, Lanzarote, Fuerteventura, Teneriffa, Las Palmas (Gran Canaria)

11.03.2017 7 Tage Costa Favolosa Kreuzfahrt Karibik:
Pointe-a-Pitre (Guadeloupe), St. Maarten, La Romana (Dominikanische Republik), Catalina Island, St. Kitts, Antigua, Martinique, Pointe-a-Pitre (Guadeloupe)

12.03.2017 7 Tage Aida Sol Kreuzfahrt Kanaren & Madeira:
Gran Canaria, Madeira, Lanzarote, La Palma, Teneriffa, Gran Canaria

12.03.2017 7 Tage Costa Mediterranea Kreuzfahrt Westliches Mittelmeer:
Savona (Italien), Neapel (Italien), Palermo (Sizilien), Insel Malta, Barcelona (Spanien), Marseille (Frankreich), Savona (Italien)

15.03.2017 11 Tage MSC Magnifica Kreuzfahrt östliches Mittelmeer:
Genua (Italien), La Valletta (Malta), Katakolon (Griechenland), Athen, Limassol (Zypern), Insel Rhodos, Insel Kreta, Civitavecchia (Rom), Genua (Italien)

16.03.2017 7 Tage Aida Prima Kreuzfahrt Aida Metropolen ab Rotterdam:
Rotterdam (Niederlande), Hamburg (Deutschland), Southampton (England), Le Havre (Frankreich), Zeebrügge (Belgien), Rotterdam (Niederlande)

18.03.2017 14-15 Tage Aida Diva Kreuzfahrt Aida Karibische Inseln 1:
La Romana (Dominikanische Republik), Aruba, Curacao, Bonaire, Grenada, St. Vincent, Bridgetown (Barbados), St. Lucia, Dominica, Guadeloupe, Antigua, La Romana (Dominikanische Republik)

22.03.2017 17 Tage Aida Aura Kreuzfahrt von Dubai nach Mallorca:
Dubai, Khasab (Oman), Muscat (Oman), Salalah (Oman), Aqaba (Jordanien), Suezkanal-Passage, Palma de Mallorca

25.03.2017 7-8 Tage MSC Opera Kreuzfahrt Karibik mit Kuba:
Havanna (Kuba), Montego Bay (Jamaika), George Town (Cayman Islands), Cozumel (Mexiko), Havanna (Kuba)

26.03.2017 7 Tage Costa Pacifica Kreuzfahrt Westliches Mittelmeer:
Savona (Italien), Marseille (Frankreich), Barcelona (Spanien), Valencia (Spanien), Cagliari (Sardinien), Civitavecchia (Rom), Savona (Italien)

26.03.2017 7 Tage MSC Splendida Kreuzfahrt Westliches Mittelmeer:
Genua (Italien), Civitavecchia (Rom), Palermo (Sizilien), Insel Malta, Barcelona (Spanien), Marseille (Frankreich), Genua (Italien)

27.03.2017 19 Tage Costa Favolosa Kreuzfahrt Transatlantik:
La Romana (Dominikanische Republik), Catalina Island, St. Maarten, Antigua, Martinique, Pointe-a-Pitre (Guadeloupe), St. Lucia, Barbados, Teneriffa, Gibraltar, Marseille (Frankreich), Savona (Italien)

28.03.2017 14-15 Tage Aida Mar Kreuzfahrt Karibik & Mittelamerika 2:
Montego Bay (Jamaika), Samana (Dominikanische Republik), San Juan (Puerto Rico), St. Maarten, Antigua, Santo Domingo (Dominikanische Republik), Cartagena (Kolumbien), Colon (Panama), Puerto Limon (Costa Rica), Grand Cayman, Montego Bay (Jamaika)

Auf den Kreuzfahrten mit Abfahrt am 06.12.2016/17.01.2017 und 28.02.2017 wird Catalina Island (Dominikanische Republik) statt Samana (Dominikanische Republik) angelaufen.

31.03.2017 16 Tage Costa Magica Kreuzfahrt Transatlantik:
Guadeloupe, St. Lucia, St. Vincent, Barbados, Teneriffa, Lanzarote, Malaga (Spanien), Civitavecchia (Rom), Savona (Italien)