www.kreuzfahrt-sonne.de
Für beste Beratung Travianet anrufen!
Kreuzfahrt-Suche Tel: 0991 2967 69768 Reisebüro

  Aktuelle Kreuzfahrt Sonderangebote

Ihr Kreuzfahrtspezialist seit 1998

Travianet Reisebüro
94469 Deggendorf - Stadtfeldstr. 16
Mo-Sa: 08:00-22:00 Uhr // So/Fei: 11:00-22:00 Uhr

Start Suche Tel: 0991 2967 69768 Buchungsablauf

MSC Bellissima - Saudi-Arabien & Rotes Meer

Kreuzfahrten MSC Bellissima ab Dschidda für 1 Woche
MSC Bellissima von November 2021 bis März 2022

Saudi-Arabien & Rotes Meer, Kreuzfahrten MSC Bellissima ab Dschidda für 1 Woche, MSC Bellissima von November 2021 bis März 2022

Termine, Preise, Schiffsinfos, Reisedetails
Anfrage - Buchung




Kreuzfahrten mit der MSC Bellissima nach Saudi-Arabien & Rotes Meer mit Jordanien von November 2021 bis März 2022 für je 7 Nächte ab und bis Jeddah in Saudi-Arabien.







Dauer Schiff Reiseroute Abreisen
7 Tage MSC Bellissima Kreuzfahrt Rotes Meer mit Saudi-Arabien:
Jeddah (Saudi-Arabien), King Abdullah Economic City (Saudi-Arabien), Yanbu (Saudi-Arabien), Aqaba (Jordanien), Jeddah (Saudi-Arabien)

11.12.2021

18.12.2021

25.12.2021

01.01.2022

08.01.2022

15.01.2022

22.01.2022

29.01.2022

05.02.2022

12.02.2022

19.02.2022

26.02.2022

05.03.2022

12.03.2022

19.03.2022


Jeddah (Saudi-Arabien)
Touristische Besuche in Saudi-Arabien sind nur schwer zu realisieren, da für Nichtmuslime das Betreten des Landes, welches die heiligste Stätte des Islams beheimatet, meist nur zu geschäftlichen, aber kaum zu privaten Reisen von Seiten der saudischen Regierung erlaubt wird. Dennoch erwarten Sie hier keinesfalls verschlossene Menschen, sondern eine aufgeschlossene Hafenstadt, die gerne ihre Sehenswürdigkeiten, wie die Korallenhäuser oder ihre prächtige Uferpromenade mit luxuriösen Bauwerken, präsentiert.


King Abdullah Economic City (Saudi-Arabien)


Yanbu (Saudi-Arabien)


Aqaba (Jordanien)
Das jordanische Aqaba ist bei Tauchern und Badegästen sehr beliebt, zeigt in seiner Umgebung aber auch interessante archäologische Fundorte und eine mächtige Burganlage zum Besichtigen. Beliebte Ausflugsziele sind die Felsenstadt Petra und die Wüstenlandschaft des Wadi Rhum.


Jeddah (Saudi-Arabien)
Touristische Besuche in Saudi-Arabien sind nur schwer zu realisieren, da für Nichtmuslime das Betreten des Landes, welches die heiligste Stätte des Islams beheimatet, meist nur zu geschäftlichen, aber kaum zu privaten Reisen von Seiten der saudischen Regierung erlaubt wird. Dennoch erwarten Sie hier keinesfalls verschlossene Menschen, sondern eine aufgeschlossene Hafenstadt, die gerne ihre Sehenswürdigkeiten, wie die Korallenhäuser oder ihre prächtige Uferpromenade mit luxuriösen Bauwerken, präsentiert.