www.kreuzfahrt-sonne.de
Für beste Beratung Travianet anrufen!
Kreuzfahrt-Suche Tel: 0991 2967 69768 Reisebüro

  Werbung    Aktuelle Kreuzfahrt Sonderangebote

Ihr Kreuzfahrtspezialist seit 1998

Travianet Reisebüro
94469 Deggendorf - Stadtfeldstr. 16
Mo-Fr: 09:00-18:00 Uhr // Sa/So: 09:00-14:00 Uhr

Start Suche Tel: 0991 2967 69768 Buchungsablauf

Aida Venedig Kreuzfahrten

Routen der Aida Reisen nach Venedig in 2021


Dauer Schiff Reiseroute Abreisen
7 Tage Aida Blu Kreuzfahrt Adria ab Korfu:
Insel Korfu, Venedig (Italien), Zadar (Kroatien), Dubrovnik (Kroatien), Kotor (Montenegro), Bari (Italien), Insel Korfu

04.04.2021
18.04.2021
02.05.2021
16.05.2021
30.05.2021
13.06.2021
27.06.2021
11.07.2021
25.07.2021
08.08.2021
22.08.2021
05.09.2021
19.09.2021
03.10.2021
17.10.2021
14 Tage Aida Blu Kreuzfahrt Adria & Griechenland:
Insel Korfu, Athen (Griechenland), Insel Santorin, Souda Bay (Kreta), Brindisi (Italien), Insel Korfu, Venedig (Italien), Zadar (Kroatien), Dubrovnik (Kroatien), Kotor (Montenegro), Bari (Italien), Insel Korfu

18.04.2021
25.04.2021
16.05.2021
23.05.2021
13.06.2021
20.06.2021
11.07.2021
18.07.2021
08.08.2021
15.08.2021
05.09.2021
12.09.2021
03.10.2021
10.10.2021
14 Tage Aida Blu Kreuzfahrt Adria & Mittelmeerinseln:
Insel Korfu, Venedig (Italien), Zadar (Kroatien), Dubrovnik (Kroatien), Kotor (Montenegro), Bari (Italien), Insel Korfu, Insel Malta, Catania (Sizilien), Crotone (Italien), Katakolon (Griechenland), Argostoli (Griechenland), Insel Korfu

04.04.2021
11.04.2021
02.05.2021
09.05.2021
30.05.2021
06.06.2021
27.06.2021
04.07.2021
25.07.2021
01.08.2021
22.08.2021
29.08.2021
19.09.2021
26.09.2021
12 Tage Aida Blu Kreuzfahrt von Korfu nach Kreta:
Insel Korfu, Venedig (Italien), Split (Kroatien), Dubrovnik (Kroatien), Kotor (Montenegro), Brindisi (Italien), Crotone (Italien), Athen (Griechenland), Insel Mykonos, Insel Santorin, Heraklion (Kreta)

24.10.2021




Aida Reisen nach Venedig 2021

Aida Reisen nach Venedig werden bis in den Oktober 2021 von der Aida Blu auf der Route 'Adria ab Korfu' angeboten. In den vergangenen Jahren begannen und endeten Aida Reisen auf der Adria meist in Venedig. 2021 wird alles anders werden, denn Venedig dient dann nicht als Start- und Zielhafen, sondern wird eine Landgangsdestination sein, denn Aida Cruises hat die Route so gestaltet, dass das Schiff den ersten Reisetag auf See verbringt, um dann am nächsten morgen in aller Frühe im dortigen Hafen festzumachen und erst um 18 Uhr am Abend wieder auszulaufen, damit Sie einen ganzen Tag haben, durch die Dogenstadt zu bummeln. Von 08.00 bis 18.00 Uhr wird das Schiff also dort anlegen und so haben alle mitreisenden Passagiere reichlich Zeit, um die Plätze, Kanäle, Kirchen und Paläste der malerischen Lagunenstadt Venedig zu besichtigen.

Ein Tipp für Besucher des Dogenpalasts: Früh aufstehen, da die Besucherschlange am Einlass gegen Mittag schon eine enorme Länge erreicht hat und 2 Stunden Wartezeit dann nicht außergewöhnlich sind. Für einen ausgedehnten Stadtbummel eignen sich auch die späten Abendstunden, da hier die geschäftige Stadt zur Ruhe kommt und kaum noch Touristen unterwegs sind, was hilft, die tagsüber unter dem Besucheransturm verschüttete Romantik der Stadt erlebbar zu machen, was insbesondere für die außerhalb der Hochsaison im Juni, Juli und August 2021 liegenden Monate gilt, da sich nun merklich weniger Reisende in der Stadt aufhalten. Besonders bieten sich da der Mai und September 2021 an, wenn man der Sommerhitze und dem stärksten Besucherstrom aus dem Weg gehen möchte.

Doch Venedig bietet den Gästen der Aida Reisen ab Venedig in 2021 noch mehr als Dogenpalast, Markusdom und Rialto-Brücke, die sich allesamt im Stadtzentrum befinden. Auf der ebenfalls zur Stadt gehörenden Insel Murano befinden sich schon seit Jahrhunderten die für ihre kunstvollen Produkte bekannten Glasbläsereien, die für Sie auf einem von Aida angebotenen organiserten Ausflug ihre Pforten öffnen. Hierzu unternehmen Sie eine etwa dreiviertelstündige Fahrt mit dem Ausflugsboot nach Murano, wo Sie einen Einblick in diese Handwerkskunst erhalten und natürlich auch das eine oder andere Reisesouvenir erwerben können. Im Anschluss geht es weiter mit dem Boot auf die Insel Burano, die bekannt ist für ihre bunten Häuser und ihre Spitzenstickerei, die hier eine lange Tradition besitzt und der ein eigenes Museum gewidmet wurde.