www.kreuzfahrt-sonne.de
Phoenix, MSC, Costa und Aida Kreuzfahrten
Travianet Reisebüro - 94469 Deggendorf - Stadtfeldstraße 16

Tel: 0991 2967 69768

Anfrageformular     Rückruf

Mo-Fr: 08:00-22:00 Uhr
Sa: 09:00-22:00 Uhr
So: 11:00-22:00 Uhr
Buchungsablauf + AGB
Datenschutz

Start                Reisebüro                Kreuzfahrten-Suche                Kreuzfahrtschiffe                Schiffsbewertungen


    Startseite

Aida Juli 2018

Aida Kreuzfahrten Juli 2018 - Norwegen Ostsee Mittelmeer Metropolen


Reiseregion:
Früheste Hinreise:    
Späteste Rückreise:    
Schiff:
Dauer:
Angebote Nur Sonderangebote suchen
 



Dauer Schiff Reiseroute Abreisen
10 Tage Aida Diva Kreuzfahrt Ostsee 2 ab/bis Warnemünde:
Warnemünde, Tallinn (Estland), St. Petersburg (Russland), Helsinki (Finnland), Stockholm (Schweden), Danzig (Polen), Kopenhagen (Dänemark), Warnemünde

23.07.2018
7 Tage Aida Perla Kreuzfahrt Metropolen ab Rotterdam:
Rotterdam (Niederlande), Hamburg (Deutschland), Southampton (England), Le Havre (Frankreich), Zeebrügge (Belgien), Rotterdam (Niederlande)


26.07.2018
7 Tage Aida Prima Kreuzfahrt Perlen am Mittelmeer 2 ab Barcelona:
Barcelona (Spanien), Palma de Mallorca, Ajaccio (Korsika), Civitavecchia (Rom), Livorno (Italien), Barcelona (Spanien)

27.07.2018
14 Tage Aida Aura Kreuzfahrt Norwegen mit Lofoten & Nordkap:
Kiel, Bergen (Norwegen), Hellesylt (Norwegen), Geiranger (Norwegen), Bodo (Norwegen), Leknes (Lofoten), Honningsvag (Nordkap), Haugesund (Norwegen), Arhus (Dänemark), Kiel


28.07.2018
7 Tage Aida Perla Kreuzfahrt Metropolen ab Hamburg 1:
Hamburg (Deutschland), Southampton (England), Le Havre (Frankreich), Zeebrügge (Belgien), Rotterdam (Niederlande), Hamburg (Deutschland)

28.07.2018
7 Tage Aida Luna Kreuzfahrt Norwegen ab Kiel 4:
Kiel (Deutschland), Bergen (Norwegen), Flam (Norwegen), Olden (Norwegen), Stavanger (Norwegen), Kiel (Deutschland)


28.07.2018
7 Tage Aida Mar Kreuzfahrt Ostsee 1 ab Warnemünde:
Warnemünde, Tallinn (Estland), St. Petersburg (Russland), Helsinki (Finnland), Stockholm (Schweden), Warnemünde

28.07.2018
7 Tage Aida Prima Kreuzfahrt Perlen am Mittelmeer 1 ab Mallorca:
Palma de Mallorca, Ajaccio (Korsika), Civitavecchia (Rom), Livorno (Italien), Barcelona (Spanien), Palma de Mallorca


28.07.2018
11 Tage Aida Stella Kreuzfahrt Westliches Mittelmeer mit Spanien & Portugal:
Mallorca, Malaga (Spanien), Cadiz (Spanien), Lissabon (Portugal), Cartagena (Spanien), Valencia (Spanien), Barcelona (Spanien), Insel Ibiza, Mallorca

29.07.2018
10 Tage Aida Sol Kreuzfahrt Norwegens Fjorde ab Hamburg:
Hamburg, Bergen, Hellesylt, Geiranger, Andalsnes, Molde, Trondheim, Alesund, Eidfjord, Stavanger, Hamburg


29.07.2018
7 Tage Aida Blu Kreuzfahrt Adria ab Venedig:
Venedig, Insel Korfu, Bari (Italien), Dubrovnik (Kroatien), Zadar (Kroatien), Venedig

29.07.2018
7 Tage Aida Bella Kreuzfahrt Norwegens Fjorde 4:
Kiel, Eidfjord (Norwegen), Alesund (Norwegen), Hellesylt (Norwegen), Geiranger (Norwegen), Bergen (Norwegen), Kiel

Auf den Kreuzfahrten am 17.06; 01.07; 29.07; 12.08 und 26.08 werden Molde und Andalsnes anstatt Geiranger und Hellesylt angelaufen.


29.07.2018



Kreuzfahrten mit Aida im Juli 2018 führen in das Mittelmeer, auf die Ostsee und nach Nordeuropa. Zunächst möchten wir ihr Augenmerk auf die Kreuzfahrthäfen der Ostsee richten, die von 3 Schiffen des Rostocker Kreuzfahrtveranstalters befahren wird. Da ist zunächst die Aida Mar, welche für 7 Tage von Warnemünde aus das historische Kleinod der Tallinner Altstadt, die zaristischen Paläste St. Petersburgs, das von klassizistischer Architektur geprägte Helsinki und das königliche Stockholm bereisen darf. Hierzu gesellt sich dann noch die Aida Diva, die ganze 3 Tage länger unterwegs sein wird, da sie zusätzlich zu den bereits genannten Städten noch die alte polnische Hansestadt Danzig und das kunterbunte Kopenhagen mit in ihr Reiseprogramm aufnimmt. Desweiteren verbleibt sie auch für 2 Tage im einstigen Leningrad, das heute wieder St. Petersburg nach seinem Schutzpatron, dem heiligen Petrus, genannt wird. Beiden Routenvarianten sind 2 Seetage an Bord gemein, sodass auch das Bordleben mit Wellness, Shows, guter Küche und Zeit zur persönlichen Verfügung nicht zu kurz kommen wird. Getopt wird dies alles noch von der Aida Cara, die für ganze 2 Wochen das Baltische Meer durchmessen darf, wo ihre Route sie auch in viele kleinere Kreuzfahrthäfen führen wird, wie Visby auf der schwedischen Insel Gotland, Mariehamn in Finnland sowie Riga in Lettland und Klaipeda in Litauen.


Aida Mar - Juli 2018 - 7 Tage - Route Ostsee 2
Den ganzen sonnigen Juli 2018 hindurch bereist das schmucke Kussmundschiff Aida Mar die malerische Ostseeregion mit ihren kulturträchtigen Hafenstädten und vielseitigen Landschaften. Von Warnemünde führt die einwöchige Kreuzfahrtreise zunächst einen ganzen Seetag durch die Weiten der Ostsee, bei dem Sie sich auf Entdeckungstour an Bord machen können. Genießen Sie den großzügigen Wellness- und Fitnessbereich und lassen Sie sich in den eleganten Restaurants an Bord mit köstlichen Gaumengenüssen verwöhnen. Spannende Unterhaltung erwartet Sie am Abend im schicken Theater, wo spektakuläre Akrobatik-, Variete- und Musicalaufführungen ihnen die abendlichen Stunden versüßen werden. Glamourös ist das Kasino, wo Sie bei Roulette- und Kartenspielen ihr Glück herausfordern können. Nachtschwärmer können anschließend in der glitzernden Disco bei trendiger Musik bis in die Morgenstunden vergnügt das Tanzbein schwingen.

Der erste Landgang ist in der geschichtsträchtigen estländischen Hauptstadt Tallinn, deren mittelalterlicher, gut erhaltener Altstadtkern mit seinen mächtigen Altstadtmauern zum UNESCO Weltkulturerbe zählt. Bummeln Sie durch die verwinkelten Gassen der Unterstadt mit ihrem prächtigen Rathausplatz und alten Kaufmannshäusern und besuchen Sie den Domberg, auf dem seit Jahrhunderten die Herrschenden ihren Sitz haben. Die große Pracht Russlands werden Sie in der alten Zarenstadt St. Petersburg erleben, die mit ihren prächtigen Palästen, reich verzierten Kirchen und schönen Prachtstraßen zu den bedeutendsten historischen Städten an der Ostsee zählt. Beeindruckend sind im Juli die weißen Nächte von St. Petersburg, bei denen auch Nachts der Himmel im hellen Licht erstrahlt. Begeistern wird Sie auch die finnische Hauptstadt Helsinki, die nach einem großen Brand in der Zeit des Russisch-Schwedischen Krieges von Zar Alexander I. als neue repräsentative Hauptstadt des Großfürstentums Finnlands nach 1812 im klassizistischem Architekturstil neu aufgebaut wurde. Wunderschön ist die auf mehreren Inseln errichtete schwedische Hauptstadt Stockholm, die mit einen prächtigen Königsschloss, einem schmucken Rathausgebäude und einem romantischen Altstadtzentrum glänzt.



Aida Blu - Juli 2018 - 7 Tage - Route Adria ab Venedig
Den Sommerurlaub unter der wärmenden Sonne im Mittelmeer genießen, dass können Sie bei einer 7-tägigen Aida Blu Kreuzfahrt im Juli 2018. Von/bis der wunderschönen italienischen Lagunenstadt Venedig bereist die Aidablu das Adriatische und Ionische Meer und legt Landgänge auf der griechischen Sonneninsel Korfu, in den italienischen Küstenstädten Bari und Venedig sowie in den kroatischen Hafenstädten Dubrovnik und Zadar ein. Viel Sonne, eine idyllische hügelige Landschaft, malerische Sandstrände und historische Festungen sowie der schöne Palast Achilleion, machen Korfu zu einem beliebten Urlaubsziel. Gerne besucht wird der im pompejischen Stil errichtete Achilleion-Palast, den sich die österreichische Kaiserin Sissi Ende des 19. Jh. auf Korfu erbauen lies.

Im prächtig angelegten Schlosspark stehen zahlreiche Marmorskulpturen aus der griechischen Mythologie vor allem vom Heros Achilles, nach dem auch der Palast benannt wurde. In der kroatischen Hafenstadt Dubrovnik werden Sie von einer der malerischsten Altstädte der Adria empfangen, deren Jahrhunderte alte Schönheit Sie bei einem Spaziergang durch die verwinkelten Gassen bestaunen können. Badebegeisterte finden in der Umgebung feine Kieselstrände mit glasklarem Meereswasser, die zum Schwimmen und Sonnenbaden einladen. Und natürlich hat auch die italienische Hafenstadt Venedig, in dessen Hafen das Schiff die letzte Nacht liegen wird, ein schönes historisches Stadtzentrum, mit prächtigen Bauwerken, malerischen Plätzen und Straßenzügen. Bei einem Stadtspaziergang sollten Sie über die zentrale Piazza des Markusplatzes am Dogenpalast bummeln, an dem neben dem prächtigsten venezianischen Palast auch der Markusdom steht.