www.kreuzfahrt-sonne.de
Für beste Beratung Travianet anrufen!
Kreuzfahrt-Suche Tel: 0991 2967 69768 Reisebüro

  Werbung    Aktuelle Kreuzfahrt Sonderangebote

Ihr Kreuzfahrtspezialist seit 1998

Travianet Reisebüro
94469 Deggendorf - Stadtfeldstr. 16
Mo-Sa: 08:00-22:00 Uhr // So/Fei: 11:00-22:00 Uhr

Start Suche Tel: 0991 2967 69768 Buchungsablauf

Aida Reisen im Orient 2021, 2022 & 2023

Aida Orient ab/bis Dubai oder Abu Dhabi
Routen der Aida Kreuzfahrten im Orient


Reiseregion
Früheste Hinreise:    
Späteste Rückreise:    
Schiff:
Reisedauer:



Dauer Schiff Reiseroute Abreisen
21 Tage Aida Bella Kreuzfahrt Von Mallorca nach Dubai:
Palma de Mallorca, Cagliari (Sardinien), Heraklion (Kreta), Insel Rhodos, Suezkanal-Passage, Salalah (Oman), Abu Dhabi, Dubai

06.11.2021
7 Tage Aida Bella Kreuzfahrt Orient ab Dubai mit Bahrain & Katar:
Dubai, Manama (Bahrain), Doha (Katar), Abu Dhabi, Dubai

27.11.2021
11.12.2021
15.01.2022
12.03.2022
7 Tage Aida Bella Kreuzfahrt Orient ab Dubai mit Oman:
Dubai, Muscat (Oman), Abu Dhabi, Dubai

04.12.2021
18.12.2021
01.01.2022
08.01.2022
22.01.2022
05.02.2022
19.02.2022
05.03.2022
19.03.2022
7 Tage Aida Bella Kreuzfahrt Orient ab Dubai mit Katar & Oman:
Dubai, Doha (Katar), Muscat (Oman), Abu Dhabi, Dubai

25.12.2021
29.01.2022
12.02.2022
26.02.2022
26.03.2022
02.04.2022
19 Tage Aida Bella Kreuzfahrt Von Dubai nach Mallorca:
Dubai, Muscat (Oman), Salalah (Oman), Suezkanal-Passage, Athen (Griechenland), Cagliari (Sardinien), Barcelona (Spanien), Palma de Mallorca

09.04.2022
17 Tage Aida Bella Kreuzfahrt von Kreta nach Dubai:
Heraklion (Kreta), Limassol (Zypern), Haifa (Israel), Suezkanal-Passage, Aqaba (Jordanien), Salalah (Oman), Muscat (Oman), Khasab (Oman), Abu Dhabi, Dubai

21.10.2022
23 Tage Aida Cosma Kreuzfahrt von Barcelona nach Abu Dhabi:
Barcelona (Spanien), Palma de Mallorca, Cagliari (Sardinien), Heraklion (Kreta), Haifa (Israel), Suezkanal-Passage, Salalah (Oman), Muscat (Oman), Abu Dhabi, Dubai

28.10.2022
21 Tage Aida Cosma Kreuzfahrt von Mallorca nach Dubai:
Palma de Mallorca, Cagliari (Sardinien), Heraklion (Kreta), Haifa (Israel), Suezkanal-Passage, Salalah (Oman), Muscat (Oman), Abu Dhabi, Dubai

29.10.2022
21 Tage Aida Bella Kreuzfahrt von Dubai nach Bangkok 2:
Dubai, Khasab (Oman), Muscat (Oman), Male (Malediven), Colombo (Sri Lanka), Kuala Lumpur (Malaysia), Singapur, Phu Quoc (Vietnam), Sihanoukville (Kambodscha), Bangkok (Thailand)

07.11.2022
7 Tage Aida Cosma Kreuzfahrt Orient ab Abu Dhabi:
Abu Dhabi, Doha (Katar), Muscat (Oman), Dubai, Abu Dhabi

20.11.2022
27.11.2022
04.12.2022
11.12.2022
18.12.2022
25.12.2022
01.01.2023
08.01.2023
15.01.2023
22.01.2023
29.01.2023
05.02.2023
12.02.2023
19.02.2023
26.02.2023
05.03.2023
12.03.2023
19.03.2023
26.03.2023
02.04.2023
09.04.2023
7 Tage Aida Cosma Kreuzfahrt Orient ab Dubai 2:
Dubai, Abu Dhabi, Doha (Katar), Muscat (Oman), Dubai (2 Nächte)

19.11.2022
26.11.2022
03.12.2022
10.12.2022
17.12.2022
24.12.2022
31.12.2022
07.01.2023
14.01.2023
21.01.2023
28.01.2023
04.02.2023
11.02.2023
18.02.2023
25.02.2023
04.03.2023
11.03.2023
18.03.2023
25.03.2023
01.04.2023
08.04.2023
14 Tage Aida Bella Kreuzfahrt von Singapur nach Dubai:
Singapur, Kuala Lumpur (Malaysia), Langkawi (Malaysia), Male (Malediven), Muscat (Oman), Dubai

06.03.2023
13 Tage Aida Bella Kreuzfahrt AIDA Pur von Dubai nach Kreta:
Dubai, Aqaba (Jordanien), Suezkanal-Passage, Heraklion (Kreta)

21.03.2023
7 Tage Aida Cosma Kreuzfahrt Orient ab Dubai 1:
Dubai, Abu Dhabi, Doha (Katar), Muscat (Oman), Dubai

18.11.2022
25.11.2022
02.12.2022
09.12.2022
16.12.2022
23.12.2022
30.12.2022
06.01.2023
13.01.2023
20.01.2023
27.01.2023
03.02.2023
10.02.2023
17.02.2023
24.02.2023
03.03.2023
10.03.2023
17.03.2023
24.03.2023
31.03.2023
07.04.2023
22 Tage Aida Cosma Kreuzfahrt von Dubai nach Mallorca:
Dubai, Abu Dhabi, Muscat (Oman), Salalah (Oman), Suezkanal-Passage, Haifa (Israel), Heraklion (Kreta), Athen (Griechenland), Cagliari (Sardinien), Barcelona (Spanien), Palma de Mallorca

14.04.2023
19 Tage Aida Cosma Kreuzfahrt von Abu Dhabi nach Barcelona:
Abu Dhabi, Muscat (Oman), Salalah (Oman), Suezkanal-Passage, Haifa (Israel), Heraklion (Kreta), Athen (Griechenland), Cagliari (Sardinien), Barcelona (Spanien)

16.04.2023




Aida Orient Kreuzfahrten ab Dubai oder Abu Dhabi

Für die Aida Kreuzfahrten ab Dubai 2021 und 2022 im Winter können sich alle Aida Fans auf die Aida Bella freuen, welche hier ab Dezember 2021 einwöchige Schiffsreisen ab Dubai nach Muscat, Katar und Abu Dhabi unternehmen wird, die dann im Januar, Februar und März 2022 weitergeführt werden. Die Aida Kreuzfahrten im Orient ab Dubai im Winter 2021/2022 werden als einwöchige Reisen angeboten. Von Dezember 2021 bis März 2022 wird es die schmucke Aida Bella sein, die ihre Passagiere für 1 Woche mit in den Oman, nach Abu Dhabi und nach Katar nehmen wird. Weihnachtsshopping im Dezember 2021 in den Basaren und Einkaufspalästen der Region ist dann ebenso wieder möglich, wie Bade- und Tauchfreuden im Januar und Februar 2022 in den ganzjährig warmen Gewässern des Persischen Golfes zu erleben, an dessen Gestaden im März 2022 bereits schon wieder sommerliche Temperaturen herrschen werden.

Auf den dort angebotenen Ausflügen lassen sich die ultramodernen Prunkbauten der Region ebenso besichtigen, wie traditionelle Märkte und natürlich auch die Weite der Arabischen Wüste bei Jeepfahrten oder Kamelritten erleben. Mit dem Persischen Golf steht ein erstklassiges Tauch- und Schnorchelrevier zur Verfügung, an dessen Badestränden man auch ein kühlendes Bad genießen kann, wobei im Januar und Februar 2022 mit angenehmen Temperaturen bis maximal 28 Grad im Durchschnitt zu rechnen ist. Die Nachttemperaturen gehen auf ca. 18 Grad Celsius zurück. Die Monate von November bis April bringen im Gegensatz zum niederschlagsfreien Sommer etwas Regen mit sich, wobei dieser selten 10mm im Monat überschreiten, was es in Mitteleuropa durchaus in weniger als 30min herabregnen kann. Erwarten Sie also warmes trockenes Wetter, welches ihre Ausflugsplanung sehr erleichtert.

Heute haben Dubai, die Vereinigten Arabischen Emirate in ihrer Gesamtheit und die anderen Golfstaaten eine ähnliche Funktion im Handel, Tourismus, Ölgeschäft und Flugfernverkehr. Was orientalische Baukunst angeht, ist das Heritage Village in Dubai der beste Ort, um die historischen Baustile der Region selbst einmal in Augenschein zu nehmen, denn hier wurden originalgetreue Nachbauten von Wohnhäusern, Werkstätten, Beduinenzelten und den berühmten Windtürmen erstellt, die in diesem Museumsdorf frei von Kitsch präsentiert werden, dazu werden traditionelle Handwerkskünste gezeigt und auch im benachbarten Perlentaucherdorf wird das Leben vor der Entdeckung des Erdöls gezeigt, als hier das Tauchen nach Perlen einer der wichtigsten Erwerbszweige war.

Muscat im Oman, auch unter dem Namen Maskat bekannt, ist die Hauptstadt des Oman, beheimatet mit knapp 800.000 Einwohner etwa 40 Prozent der gesamten Landesbevölkerung und blickt auf eine über 3.000-jährige Geschichte zurück. Wobei es erst zu Beginn des 19. Jhs Landeshauptstadt wurde und sich zur zentralen Stadt des dünnbesiedelten Landes entwickelte. Das in den Wintermonaten angenehme Klima mit Höchsttemperaturen um die 25 Grad Celsius macht es zu einem beliebten Stopp für Kreuzfahrtschiffe. An Weihnachten und Silvester 2021 sowie am Dreikönigsfest 2022 können Sie so Kreuzfahrten buchen, welche im Oman, dem traditionellen Land vor allem des Weihrauchs aber auch der Myrrhe, auf den Spuren der Heiligen 3 Könige wandeln.

Deren Passagiere finden hier auf ihren Aida Orient Reisen 2021 und 2022 mit der prächtigen Moschee, den alten Toren der Stadtbefestigung, den beiden Burgen, den farbenfrohen Märkten und einer ganzen Reihe restaurierter Handelshäuser besichtigungswürdige Bauwerke vor. Weitere Höhepunkte des Ausflugsprogramm sind Jeepfahrten durch Wüsten- und Gebirgslandschaften, Touren zur Oase Nizwa, Golftouren, Badeausflüge und Bootstouren zum Schnorcheln oder Tauchen.

Kommen Sie also mit auf die Aida Reisen 2021 und 2022 im Orient, die mit das Schiff ab Dubai durch den Orient kreuzen lassen und tauchen Sie ein in die faszinierende Welt des Morgenlandes. Dabei werden Sie tiefe Einblicke in die Kultur, Tradition und Religion bekommen und Arabien zwischen gestern und heute erleben. Grüne Palmenoasen, kleine Beduinensiedlungen, unendliche Wüstenlandschaften und bizarre Wadis werden den Charme von 1001 Nacht versprühen. Überwältigend sind die zukunftsweisenden hypermodernen Metropolen, die das Gesicht der heutigen Arabischen Emirate zeigen. Unglaublicher Luxus dank des schwarzen Goldes wird sich ihnen in den modernen Bauprojekten präsentieren, wo spektakuläre Wolkenkratzer neben prächtigen Moscheen stehen.

In den Wintermonaten November und Dezember 2022 sowie Januar, Februar und März 2023 können Sie dann mit der Aida Cosma eine ganze Woche lang auf Aida Kreuzfahrten ab/bis Dubai bzw. ab/bis Abu Dhabi durch den Persischen Golf und den Golf von Oman kreuzen, wobei Landgänge im Emirat Katar, in der omanischen Hauptstadt Muscat und in der bezaubernden Hauptstadt der VAE in Abu Dhabi anstehen. Auf dieser Orientkreuzfahrt werden Sie gleich zweimal über Nacht im Hafen von Dubai verweilen und das Schiff wird auch für 1 Nacht im Hafen von Abu Dhabi liegen, sodass Sie viel Zeit haben werden die faszinierenden Boomtowns kennenzulernen.

Die Vereinigten Arabischen Emirate mit ihren reichen und hypermodernen Metropolen, endlosen Wüstenlandschaften und sattgrünen Karawanenoasen entführen Sie in eine andere Welt. Mit dem eleganten Kreuzfahrtschiff Aida Cosma können Sie von November 2022 bis April 2023 bei einer einwöchigen Aida Reise ab Dubai den Orient samt dem Persischen Golf und dem Golf von Oman erleben. Die Basishäfen für spannende Emirat-Kreuzfahrten bilden die futuristischen Metropole Dubai und Abu Dhabi, die mit luxuriösen Hotels, glitzernden Wolkenkratzern, glamourösen Shoppingcentern und superlativen Bauprojekten glänzen. In Dubai steht auch das höchste Gebäude der Welt, der 828 m hohe Wolkenkratzer Burj Khalifa, von dessen Aussichtsplattform Sie einen atemberaubenden Panoramaausblick auf Dubai und die umliegende Wüste haben. Weltberühmt ist das Luxushotel Burj al Arab, wo die Reichen und Schönen der Welt ein- und ausgehen. In Dubai gibt es zahlreiche Moscheen, dessen schönste die prächtige Jumeirah Moschee ist, die auch von Nichtmuslimen besucht werden kann.

Auf diesen Aida Cosma Kreuzfahrten der Wintersaison 2022/2023 nehmen Sie auch Kurs auf die traditionsreiche omanische Hauptstadt Muscat, die Sie mit einer freundlichen Offenheit und mit eindrucksvoller arabischer Architektur begrüßt. Sie wurde in den letzten 40 Jahren unter Sultan Qabus ibn Said umsichtig zu einer modernen Metropole mit blütenweißen Häusersiedlungen, prächtigen Moscheen und Palästen ausgebaut, die sich ihres kulturellen Erbes bewusst ist. Das orientalische Treiben finden Sie im historischen Souk Matrah, wo in kleinen Läden handgefertigte Teppiche, kunstvolle Töpferwaren, feine Seidenstoffe, duftender Weihrauch und die berühmten Krummdolche und vieles mehr feilgeboten werden. Empfehlenswert ist eine Safaritour mit dem Geländewagen durch heiße Sandwüstengebiete, ausgetrocknete Flussbette und zu imposanten Gebirgszügen.

Für den Winter 2021/2022 waren eigentlich Aida Bella Reisen in Südostasien geplant, Routen mit der Aida Cara in Indonesien und Australien sowie die Weltreise der Aida Sol vorgesehen. Diese Kreuzfahrten auf ihren Routen zwischen Dubai und Südostasien hätten den mitreisenden Passagieren das Kennenleren zweier exotischer Reiseregionen ermöglicht, der arabische Orient am Persischen Golf und die Trauminseln der Malediven in Kombination mit der Gewürzinsel Sri Lanka.

Diese Reisen, die als Transreisen den Übergang eines oder mehrerer Schiffe zwischen Europa und Südostasien bilden, hätten im Oktober bzw. November 2021 und im April 2022 angeboten werden sollen und neben zahlreichen Tagen mit Landgängen auch einige Reisetage an Bord des Schiffes im Arabischen Meer beinhaltet, sodass Entdeckergeist und Erholungsbedürfnis in eine gelungene Balance gebracht wären. Wie wir alle wissen, hat die Covid-19-Pandemie diese Pläne zunichte gemacht und wir können alle nur darauf hoffen, dass Aida im Winter 2022/2023 wieder seinen kompletten Fahrplan aufnehmen kann, der dann neben den regelmäßigen Kreuzfahrten ab Dubai nach Abu Dhabi, Muscat, Katar oder Bahrain auch wieder die Transreisen mit sich bringt, die zwischen Südostasien und dem Orient verlaufen.